Jubiläums-Fahrt

Nach unserer Feier in Deutschland im Mai, feierten wir das Jubiläum auch in Susanowo gemeinsam mit den Einwohnern, die heute dort leben. Für ehemalige Einwohner war eine organisierte Reise von Deutschland nach Susanowo geplant, um den Menschen im Dorf und im Kreisgebiet zu dienen und Gott mit dem Einsatz die Ehre zu geben. Sowohl die Festlichkeiten in Oerlinghausen als auch die im Gebiet Orenburg sind von einem Chor mit ca. 40 Sängern begleitet worden. Vorgesehen waren u. a. auch folgende Aktivitäten:

• Feier zum 100-jährigen Bestehen des Dorfes
• Festgottesdienst zum Jubiläum in Susanowo
• Gottesdienst in Orenburg
• Einsatz in Nowosergejevka und anderen umliegenden Dörfern

Die Fahrt hat in der Zeit vom 25.07.2011 bis zum 31.07.2011 stattgefunden. Es ist uns wichtig noch auf einige Punkte hinzuweisen: Die Motivation für die Reise nach Susanowo und Umgebung war hauptsächlich, den Menschen dort eine gute Zeit zu schenken und für sie da zu sein. Wir legten Wert darauf, dass alle Mitreisenden diese Ziele vor Augen hatten und sich tadellos verhielten und vorbildlich dazu beitrugen. Alle, die mitfuhren, haben gemeinsam in der Schule gewohnt und die Mahlzeiten eingenommen. Wir freuten uns auf die Fahrt und wie versprochen, wird hier jetzt nach der Fahrt, an dieser Stelle, darüber berichtet.

Der nachfolgende Bericht ist von Johann Kehler. weiterlesen…

Die Jubiläumsfeier ist im „Ein Weingarten an einem lieblichen Ort“, siehe bei „Büchern„, beschrieben.

Berichte der Medien über dieses Ereignis sind hier als Video oder als Text + Video (Russisch) zu finden.